Nazar-Instagram-white Nazar-Facebook-white

PLASMA PEN

FÜR EIN JÜNGERES AUSSEHEN

PLASMA PEN - SO BEHANDELN WIR FALTEN UND FÄLTCHEN

Das Elastin und Kollagen des Bindegewebes werden mit den Jahren geschwächt – die Folge: Unsere Haut hat weniger Elastizität. Man kann sich ärgern, wie man möchte, der Alterungsprozess ist nicht aufzuhalten. Oder doch…? Die Rede ist nicht von Zauberei, sondern von unserer innovativen Behandlungstechnik: Dem Plasma Pen.

Vielfältige Behandlungsmöglichkeiten eröffnen sich mit der Technologie, welche auf der Erzeugung von hautverträglichem Plasma basiert. Das erzeugte Plasma ermöglicht eine präzise Gewebeabtragung. Zwischen dem Plasma Pen und der Haut entsteht ein Spannungsunterschied, der einen Lichtbogen erzeugt. Dieser besteht aus negativ und positiv geladenen Elektronen, wodurch Hitze entsteht. Überschüssige Haut wird verdampft und die Neubildung der Hautzellen wird angeregt. Die vitalen, jungen Hautzellen verfügen über die Elastizität von junger Haut.

Die Spuren der Zeit müssen Sie nicht weiter stören! Gern beraten wir Sie unverbindlich zu unseren Behandlungsmethoden. Vereinbaren Sie noch jetzt einen Beratungstermin oder besuchen Sie eines unserer Fachinstitute.

FAKTEN ZUR BEHANDLUNG

Behandlungsdauer:

15-60 Minuten

Wiederholungen:

2-6

Regenerationsdauer:

3-5 Tage

FAQ

DIE WICHTIGSTEN FRAGEN ZUM PLASMA PEN

Wie teuer ist eine Beratung?

Eine unverbindliche Beratung zu all unseren Dienstleistungen erfolgt kostenfrei. In einem solchen Beratungsgespräch wird geklärt, wie wir Ihnen weiterhelfen können. Vereinbaren Sie gern telefonisch einen Termin mit uns oder besuchen Sie terminfrei eines unserer Fachinstitute. Das nächste Fachinstitut in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Welche Vorteile bietet die Plasma Pen Behandlung?

Viele Personen lassen sich ihre Probleme in den Anwendungsbereichen durch operative Eingriffe entfernen. Die nichtinvasive Behandlung mit dem Plasma Pen ist jedoch im Gegensatz dazu deutlich günstiger, weniger zeitaufwendig und ohne den Einsatz einer Vollnarkose möglich.

Wofür eignet sich die Plasma Behandlung?

Geeignet ist die Plasma Behandlung hauptsächlich für kleinere Schönheitsmakel im Gesicht. Die Straffung von Ober- und Unterlid, die Entfernung von Altersflecken und Fibromen, die Reduzierung von Falten (an Mund, Lippen, Stirn und Hals), die Behandlung von Aknenarben sowie die Korrektur von Permanent-Make-Up können mit dem Plasma Pen durchgeführt werden.

Ist eine Behandlung immer möglich?

Eine Behandlung mit dem Plasma Pen ist nicht möglich bei:

  • Herzschrittmachern
  • Krebs
  • Akuten Entzündungen und Infektionen
  • Epilepsie
  • Neigung zu Keloiden
  • Diabetes
  • Einnahme von Kortison, Antibiotika, Blutverdünner oder Antidepressiva
  • Fieber
  • Metallimplantaten
  • Frischen Fadenliftings, Hyaluron- oder Botoxbehandlungen in den vorherigen 6-8 Wochen
  • Rosazea
  • Herpes
Worauf muss ich vor der Behandlung achten?
  • Besuchen Sie mindestens 5 Tage vor der Behandlung kein Solarium.
  • Konsumieren Sie mindestens 2 Tage vor der Behandlung keinen Alkohol und kein Aspirin.
  • Trinken Sie am Behandlungstag keinen Kaffee.
  • Reinigen Sie Ihre Haut vor der Behandlung gründlich.
Worauf muss ich nach der Behandlung achten?
  • Die behandelte Stelle darf in keinem Fall gekühlt werden, da Erfrierungen auftreten können. Tragen Sie im Notfall Octenisept-Gel auf.
  • Halten Sie die behandelte Stelle unbedingt trocken, um Infektionen vorzubeugen.
  • Sich bildende Krusten dürfen nicht durch Kratzen oder Rubbeln entfernt werden. Nach 2-3 Tagen lösen sich diese von selbst.
  • Tragen Sie mindestens 3 Tage nach der Behandlung kein Make-Up.
  • Waschen Sie die Hautstelle nur vorsichtig mit PH-neutralen Lotionen.
  • Meiden Sie mindestens 3 Tage eine direkte Sonnenstrahlung. Sobald die Krusten sich gelöst haben, müssen Sie zwingend mehrmals täglich einen UV-Schutz mit LSF 50 auftragen.
Verspürt man bei der Behandlung Schmerzen?

Vor der Behandlung wird eine lokale Betäubung durchgeführt. Dadurch empfinden unsere Patienten die Behandlung in der Regel als angenehm. Lediglich ein leichtes Piksen ist spürbar.

Wie viele Anwendungen sind von Nöten?

Um einen längerfristigen Erfolg zu verzeichnen, sind in der Regel 2-6 Anwendungen notwendig.

Wie teuer ist eine Behandlung?

Die Kosten der Behandlung sind vom zu behandelnden Hautareal abhängig. Behandlungen sind bereits ab 10,00€ zu erwerben.

WordPress Image Lightbox Plugin